Knappe Niederlage im Cup Finale

Wir haben gekämpft und alles probiert, leider konnten wir beim Cupfinale am Ende nicht als Sieger vom Platz gehen. Nach einer starken Leistung mussten wir uns mit 2:3 (0:2) dem Favoriten aus Nofels geschlagen geben, für uns haben Alex Kopf und Julian Köchle zwei sehr schöne Tore erzielt. Dafür konnten wir im Anschluss in der dritten Halbzeit wieder wie gewohnt auftrumpfen und hatten so noch einen feucht-fröhlichen Abend mit den zahlreichen Zuschauern und konnten auch mit den Noflern die ein oder andere Runde mit unseren beiden Pokalen anstoßen. 

Die verkürzte Spielzeit im Jahr 2021 geht damit für uns auch wieder zu Ende. Trotz der Niederlage können wir auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und freuen uns schon auf das kommende, in dem es hoffentlich wieder einen regulären Spielbetrieb samt kompletter Hobbyliga Saison zu bestaunen gibt.

Durchmarsch ins Hobbyliga Cup Finale am Samstag 25.09.2021

Der FC Viktorsberg steht im Hobbyliga Cup Finale und spielt am Samstag, 25.09.2021 um 16:30 Uhr in Übersaxen gegen die Sportfreunde Nofels um den ersten Titel seit einer mittlerweile doch schon längeren Zeit.

Doch wie kam es überhaupt dazu? Aufgrund der seit 1,5 Jahren bekannten Lage konnte auch dieses Jahr keine Meisterschaft durchgeführt werden, weshalb man sich Liga-intern auf ein Kleinfeld- und auf ein Cup-Turnier geeinigt hatte. Beim Kleinfeld Turnier am 04.09.2021 in Fraxern konnte der FCV leider keine Mannschaft stellen. 

Im Cup wartete im Viertelfinale der FC Klaus, der am Ende mit 4:3 auf dem Hauptplatz in Röthis besiegt werden konnte. Erfolgreich waren dabei Philip Marte, Julian Köchle, Alex Kopf und Flo Sutter für den FC Viktorsberg. Im Halbfinale gastierte dann RW Rankweil auf dem Kunstrasenplatz in Röthis, und auch diese konnten am Ende mit 3:2 niedergerungen werden. Die Torschützen in diesem Spiel waren abermals Alex Kopf, Spielertrainer Flo Sutter und zusätzlich noch Christian Waldner.

Somit wartet am Samstag, 25.09.2021 mit den Sportfreunden Nofels ein absoluter Topgegner im Finale auf den FC Viktorsberg. Wir freuen uns auf hoffentlich viel Unterstützung unserer treuen Fans, die ja in der letzten Zeit nicht mehr viel Hobbyliga Fussball live ansehen konnten. Genießt mit uns das Finale und lasst uns dieses letzte Highlight des Jahres gemeinsam feiern, wir freuen uns auf euer Kommen!

Aktuelle Trainings- und Spielbetriebspause

Aufgrund des aktuellen Coronavirus können auch wir derzeit nichts weiter unternehmen als abzuwarten. Es finden daher bis auf Weiteres keine Trainings und auch keine Testspiele statt. Darüber hinaus wurde bereits entschieden, dass die diesjährige Hobbyliga Saison nicht wie gewohnt im April 2020 starten kann, sondern auch diese bis auf Weiteres verschoben wird.

Wir wünschen allen Spielern, Betreuern und Fans viel Gesundheit und freuen uns dann bald wieder auf hoffentlich bessere Neuigkeiten.

Trainer- und Spielersuche

Für die nächste Saison im Jahr 2020 sucht der FC Viktorsberg noch nach neuen, motivierten Hobbyspielern, darüber hinaus sind wir auch noch auf der Suche nach einem neuen Trainer, der mit Freude und Motivation gerne eine funktionierende und erfolgshungrige Hobbyliga Mannschaft übernehmen möchte. Unser Hallentraining jede Woche Mittwoch Abends läuft bereits auf Hochtouren, Interessierte können sich bei uns melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt telefonisch bei unserem Obmann Lukas Ellensohn unter 0650 / 330 81 87) und gerne direkt mittrainieren.

Tischfußballturnier in Viktorsberg

Am Samstag, 16. November 2019 steigt in der Volksschule Viktorsberg unser Tischfußballturnier. Dabei werden immer 2er Teams gegeneinander antreten (Startgeld € 5,00 pro Team), bis am Ende der Sieger in einem hoffentlich packenden Finale feststehen wird. Gestartet wird um 18:00 Uhr, Voranmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 10.11.2019. In der Stunde vor Spielbeginn stehen die Tischfußballtische generell zur Verfügung, so dass auch Kinder diese nützen können.

Im Anschluss findet eine Schlagerparty mit Barbetrieb statt, bei der ausgiebig auf alle Teams angestoßen werden kann.

© 2021 FC Viktorsberg, Impressum, Alle Rechte vorbehalten