Vorbereitung und Saisonauftakt

Der Schnee ist weg, die Blumen blühen, der Ball rollt wieder! Wir befinden uns bereits kurz vor dem Auftakt zur Hobbyliga-Saison 2017 und möchten unsere treuen Fans gerne über den aktuellsten Stand informieren. In die Saisonvorbereitung sind wir Anfang März mit einigen Änderungen im Vergleich zur letzten Spielzeit gestartet. Angeführt wird die Mannschaft weiterhin von Fabian Oderwald und nun neuerdings auch von René Painsi, die beide zusammen das Trainerteam bilden. Diese Veränderung hat sich auch bereits im Trainingsbetrieb bemerkbar gemacht, gerade im Hinblick auf die taktische Ausrichtung wurde hier schon an einigen Schrauben gedreht. Die Lehren aus der letzten, eher bescheidenen Saison wurden auch im Hinblick auf den Kader gezogen und dieser ebenfalls angepasst. Neu in der Mannschaft sind nun mit Kratzer Patrick (VFV), Mätzler Alexander, Nägele Patrik und Ritter Lambert insgesamt vier Spieler, die auf jeden Fall unseren Spielstil mit beeinflussen werden.

Es wurde in der Saisonvorbereitung nicht nur auf Kunstrasen trainiert, sondern es wurden auch drei Testspiele absolviert. Diese Spiele halfen uns gerade im Hinblick auf die Taktik und die Integration der neuen Spieler, weshalb hier die Ergebnisse gerade nach so vielen Anpassungen für uns nebensächlich waren. Das erste Testspiel gegen die Hobbykicker Röthis wurde dabei mit 0:4 verloren, im zweiten gab es ein 2:2 Unentschieden gegen das Team 83 und zum Abschluss eine 2:4 Niederlage gegen den SC Kuma. Sehr positiv gestimmt hat uns die Tatsache, dass jedes Spiel lange offen gehalten werden konnte. Sobald die Mannschaft noch weiter eingespielt ist und auch alle Schlüsselspieler vollzählig zur Verfügung stehen werden auch die Ergebnisse dann für uns stimmen. Unsere Torschützen in diesen 3 Testspielen waren Fabian Oderwald (2 Tore), Julian Köchle und Lambert Ritter mit seinem Premierentreffer. Die Dauerläufer waren René Painsi (im Tor), Martin Zarfl und Tobias Marte die jede Minute in den Vorbereitungsspielen absolviert hatten, was für die Breite des Kaders spricht, da es nur so wenige waren.

Als nächstes steht nun der Saisonstart mit einem Heimspiel am Mittwoch, 26.04. um 18:00 Uhr gegen die Sportfreunde Nofels an, bevor wir eine Woche später in Übersaxen zum ersten Mal auswärts antreten werden. Der FC Übersaxen ist auch gleichzeitig der Veranstalter der diesjährigen Hobbyliga Saison und hat auch wieder das allseits beliebte Meisterschaftsheft mit allen Infos erstellt.

In dieser Saison wird der FC Viktorsberg auch zum ersten Mal beim Vorarlberg Cup teilnehmen. Dieser Cup ist ein Hobbyliga-übergreifender K.O.-Bewerb und wird zum zweiten Mal ausgetragen. Die Achtelfinal-Auslosung hat uns dabei ein Heimspiel gegen die FC Wolfurt Brothers im Juni beschert (der genaue Termin folgt noch), dem wir bereits jetzt mit Spannung entgegensehen.

Abschließend hoffen wir auch diese Saison wieder auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans bei den Spielen und freuen uns auf den Saisonauftakt, wenn's dann endlich wieder richtig los geht!

Blitztabelle

Team + - Pkt
SF Nofels 58 10 39
FC Klaus 43 28 30
FC Weiler 51 30 28
FC Fraxern 42 38 20
RW Rankweil 20 47 16
FC Übersaxen 35 40 15
FC Zwischenw. 29 47 14
FC Viktorsberg 20 58 3