Hitziges Unentschieden im Duell mit dem FC Weiler

Was für ein Duell im Stadion an der Ratz! Der FC Weiler empfing den FC Viktorsberg zum Nachbarschaftsderby, gleichzeitig auch für beide Teams ein "Heimspiel" und das dazu noch mit gefühlten 35 Grad die einem auf die Schultern brannten. In der Tabelle (FC Weiler mit einem Spiel weniger) aktuell gleich auf trennten sich die Teams am Ende auch mit einem 3:3 Unentschieden, wobei es lange nach einem Erfolg für die Viktorsberger aussah. Patric Burger brachte den FCV nach einem schweren Abwehrschnitzer bereits früh mit 1:0 in Front und erzielte auch die restlichen beiden Tore an diesem Abend. Nach einem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer per Elfmeter stand es so 5 Minuten vor Ende der Partie 3:1 für den FC Viktorsberg, doch der FC Weiler gab sich nicht auf und warf alles nach vorne. Mit einer Bogenlampe ins lange Eck und einem weiteren Elfmeter erzielten die Hausherren somit noch den Ausgleich in allerletzter Sekunde und sicherten sich in dieser hitzigen Schlussphase doch noch einen Punkt.

In der kommenden Woche spielt der FC Viktorsberg am Mittwoch, 08.07.2015 um 19:00 Uhr, noch gegen den FC Klaus in Fraxern bevor es dann in die wohlverdiente Sommerpause geht.

 

Blitztabelle

Team + - Pkt
SF Nofels 58 10 39
FC Klaus 43 28 30
FC Weiler 51 30 28
FC Fraxern 42 38 20
RW Rankweil 20 47 16
FC Übersaxen 35 40 15
FC Zwischenw. 29 47 14
FC Viktorsberg 20 58 3