Zwischenfazit nach dem 5. Spieltag

Die Hobbyliga Saison 2018 geht schon wieder mit großen Schritten in Richtung Halbzeit, daher gibts von uns auch mal wieder ein kurzes Update. Nach einem guten Saisonstart mit 2 Unentschieden folgten leider zwei deftige Niederlagen gegen Teams aus der oberen Tabellenhälfte. Wir haben trotzdem motiviert weitergearbeitet und versucht an den richtigen Schrauben zu drehen. Dies hat nun schlußendlich auch gefruchtet, mit dem sehr überzeugenden 8:2 Sieg gegen Rankweil konnten wir gestern den ersten vollen Erfolg in dieser Saison einfahren.

Damit stehen wir derzeit auf dem 5. Platz. Zum Abschluss der Hinrunde warten noch 2 Heimspiele, einmal am kommenden Montag 28.05. gegen den FC Zwischenwasser und dann am Mittwoch 06.06. wie immer gegen den FC Fraxern.

Ein paar generelle Statistiken noch, aktuell stellen wir die dritt beste Offensive mit 19 geschossenen Toren, jedoch auch die zweit schlechteste Abwehr mit saftigen 22 Gegentoren nach 5 Runden. Bei unseren Spielen gibt es auf jeden Fall immer viele Tore zu sehen, ein Besuch lohnt sich da immer!

Kindertraining im Hölzle

Am Freitag, dem 27. April, fand seit Jahren das erste Kindertraining des FC Viktorsberg im Hölzle statt. Dank Jürgen Ellensohn, der sich als Trainer zur Verfügung stellt, kann den Kindern in Viktorsberg somit endlich wieder eine sportliche Betätigung im Dorf angeboten werden. 9 Kinder nahmen am ersten Training teil und waren sehr motiviert bei der Sache. Über weitere Kinder im Volksschulalter würden wir uns sehr freuen.

© 2022 FC Viktorsberg, Impressum, Alle Rechte vorbehalten