Niederlage im ersten Testspiel 2012 gegen den SK Meiningen 1b

Der stark verjüngte FC Viktorsberg hat das erste Testspiel der neuen Saison gegen den SK Meiningen 1b in Röthis mit 1:5 (1:3) verloren. Der FCV startete furios und lies am Anfang keine Möglichkeiten für den Gegner zu, besser noch - nach einem schönen Angriff kam der Ball von Johannes Ellensohn auf Marco Lampert der mit einem gefühlvollen Heber von der rechten Seite über den Torwart hinweg die nicht unverdiente Führung erzielte. Danach wachte jedoch der SK Meiningen auf und erzielte noch vor der Pause 2 eiskalte Treffer.

 

In der zweiten Halbzeit ließen die Meininger dann nichts mehr anbrennen, erhöhten auf 1:5 und gewannen schlußendlich souverän gegen am Ende müde Viktorsberger.

FC Viktorsberg 1 : 5 ( 1 : 3 ) SK Meiningen 1b


So spielte der FC Viktorsberg:
Patrick Burger - Dominic Hödl, Alex Lampert, Stephan Längle, Philipp Ellensohn - Johannes Ellensohn, Christian Waldner, Marco Lampert, Flo Waldner - Matthias Pointner (46. Christian Lampert) René Painsi

Tore für den FC Viktorsberg:
1:0 Torschütze Marco Lampert, Vorlage Johannes Ellensohn

Blitztabelle

Team + - Pkt
SF Nofels 58 10 39
FC Klaus 43 28 30
FC Weiler 51 30 28
FC Fraxern 42 38 20
RW Rankweil 20 47 16
FC Übersaxen 35 40 15
FC Zwischenw. 29 47 14
FC Viktorsberg 20 58 3