Niederlage im Derby gegen den FC Weiler

In der dritten Runde der Hobbyliga 2015 erleidet der FC Viktorsberg die erste Niederlage nach dem Auftaktsieg und dem Unentschieden in der vergangenen Woche. Im Derby gegen den FC Weiler ging es knapper zu als das Ergebnis von 2:7 vermuten lässt, gerade in der ersten Halbzeit war die Partie vollkommen ausgeglichen. Der FC Viktorsberg holte in dieser Phase durch Tore von Christian Waldner und Lukas Ellensohn einen 0:2 Rückstand auf und so sah zur Halbzeit alles nach einer Punkteteilung aus. In der zweiten Halbzeit ging es spannend weiter, jedoch ging dem FC Viktorsberg mit Fortdauer der Partie die Puste aus und die defensive Ausrichtung löste sich auf. Diese Tatsachen gepaart mit eiskalten Kontern des FC Weiler erhöhten das Ergebnis in den letzten 20 Minuten deutlich zu einem am Ende etwas zu hohem Endstand.

Nächste Woche selber Ort, selbe Zeit geht's gegen den FC Klaus um Wiedergutmachung und um den Anschluss in der Tabelle nicht zu verlieren.

 

Blitztabelle

Team + - Pkt
FC Klaus 16 5 12
SF Nofels 16 5 10
FC Fraxern 20 4 9
FC Weiler 11 14 6
RW Rankweil 10 10 3
FC Zwischenw. 5 16 3
FC Viktorsberg 11 20 2
FC Übersaxen 7 22 1