Der FC Viktorsberg kassiert im zweiten Spiel die erste Niederlage der noch jungen Hobbyliga Saison 2012. Ohne die etatmäßigen Sturmdribbler Philipp Marte und Matthias Pointner ging der FCV auf dem kühlen Fraxner Fußballplatz die Aufgabe an. An Stelle der beiden wurden Johannes Bawart und Christian Walnder aus dem Mittelfeld eine Reihe weiter vorne eingesetzt.

Am Freitag, dem 27.04.2012, stieg unsere jährliche Mannschaftssitzung zum Saisonstart. Dieses Mal trafen wir uns zuerst im Gasthaus Löwen in Sulz zu einer gemütlichen Runde mit einer Ansprache unseres neuen Trainerteams Dominic Hödl und Fabian Oderwald zur neuen Saison und unseren Zielen. Danach gings weiter ins Bowlinghouse Hohenems in dem mehrere interessante Partien Bowling gespielt wurden. Der Abschluss bildeten dann noch ein paar Runden Tischfußball, nach denen sich dann die ersten Spieler nach Hause begaben. Für einen kleinen aber wackeren Trupp war dies aber erst der Beginn des Abends der feuchtfröhlich erst spät in der Nacht enden sollte - leider sind die Fotos dieser nächtlichen Aktivitäten nicht mehr auffindbar.

Der FC Viktorsberg kommt langsam ins Rollen und erarbeitet sich gegen die Mayer Kickers nach schwachem Start einen schlußendlich verdienten Sieg. Die Gäste starteten besser und kamen immer wieder in die Nähe des Strafraums der Viktorsberger, ohne dabei jedoch zwingend zu agieren. So stand es nach einem feinen Weitschuss des Spielmachers der Gäste schnell 0:1, was auch einer der wenigen Höhepunkte der ersten Halbzeit war in der der FC Viktorsberg den gegnerischen Tormann nur selten ernsthaft prüfte.

Der FC Viktorsberg verliert auch das zweite Testspiel im Jahr 2012, dieses Mal gegen den Ligakonkurrenten FC Weiler. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase ging der FC Weiler mit 1:0 in Führung, da in der Abwehr des FCV Unordnung herrschte und man den gegnerischen Torschützen schlicht aus den Augen verloren hatte. Der FC Viktorsberg hielt in weiterer Folge das Spiel aber offen und kam auch zu einigen Chancen. Die größe Chance auf den Ausgleich bot sich dann Christian Waldner, der aber einen berechtigten Strafstoß über den Querbalken im Ratzwald versenkte.

Sponsoren

 

Blitztabelle

Team + - Pkt
SF Nofels 61 17 32
FC Fraxern 54 26 28
FC Klaus 40 39 27
FC Viktorsberg 58 43 26
FC Weiler 45 48 17
FC Übersaxen 44 59 17
RW Rankweil 23 57 8
FC Zwischenw. 27 63 7