Erfolg über den FC Übersaxen

Am 9. Spieltag der Saison gelingt dem FC Viktorsberg dank einem 4:1 Heimsieg gegen das Tabellenschlusslicht aus Übersaxen nach den letzten beiden Niederlagen wieder ein Schritt in die richtige Richtung. Nach dem späten, unnötigen 1:1 Ausgleich im Hinspiel versuchten die Viktorsberger auch dieses Mal von Anfang an das Heft in die Hand zu nehmen und schon früh keinen Zweifel am späteren Sieger aufkommen zu lassen. Die Gäste hielten aber am Anfang sehr gut mit und hielten das Spiel offen. Durch einen direkten Freistoß von Patric Burger und einem wunderbaren Schlenzer ins lange Eck von Florian Waldner wurde bis zur Halbzeit aber bereits doch noch ein gutes 2:0 Polster für den FCV herausgespielt. In der zweiten Halbzeit kamen die Gäste durch den Anschlusstreffer noch einmal ins Spiel zurück, doch Christian Waldner per Elfmeter und abermals Patric Burger fixierten den am Ende hochverdienten 4:1 Erfolg.

In der kommenden Woche am Mittwoch, dem 01.07.2015 um 19:00 Uhr, steht dann auch schon wieder das nächste Derby gegen den FC Weiler.

 

Blitztabelle

Team + - Pkt
FC Klaus 16 5 12
SF Nofels 16 5 10
FC Fraxern 20 4 9
FC Weiler 11 14 6
RW Rankweil 10 10 3
FC Zwischenw. 5 16 3
FC Viktorsberg 11 20 2
FC Übersaxen 7 22 1